Praxis_Logo
blockHeaderEditIcon
Logopädie Böblingen - Praxis von Katja Hohmann
Kontakt-Daten-oben
blockHeaderEditIcon

Katja Hohmann
Konrad-Zuse-Str. 14, 71034 Böblingen

Telefon: 07031 20 58 585

Fax: 07031 20 58 586

praxis@logopaedie-boeblingen.de

Therapiezeiten: Mo - Fr: 8.00 -19.00 Uhr
oder nach Absprache

 

Menu
blockHeaderEditIcon
Slider
blockHeaderEditIcon
Bild_Katja
blockHeaderEditIcon

Katja Hohmann

Katja Hohmann M.A.

Für alle die mich als Katja Sitko kennen: Ich habe 2014 geheiratet.
Falls Sie mich aber noch nicht kennen, finden Sie hier einige Informationen. Damit Sie wissen, mit wem Sie in Kontakt treten.

Ich bin staatlich anerkannte Logopädin

Staatsexamen in Stuttgart am Euro-Medizinal-Kolleg

Was biete ich Ihnen noch?
Stimmbildung und Sprechcoaching - meine klassische Gesangsausbildung bietet hier eine wichtige zusätzliche Basis.

Mein Studium
Magister Artium an der Eberhardt-Karls-Universität Tübingen, Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Musikwissenschaft
 
Meine Qualifikationen
Sprache ist etwas Bewegliches, etwas, das wächst  -  sich verändert. Daher ist die Fortbildung in der Logopädie wesentlicher Bestandteil in meinem Alltag.

Dazu die aktuellsten Seminare, Schulungen und Projektarbeiten:

2018  

„nonron®- die Behandlung des Schnarchens in der Logopädie“
Fortbildung bei Celine Westphal

„Vom therapeutischen Spiel bis zum Aufbau der Erzählfähigkeit. Safe Place für eine Geschichte.“
Fortbildung bei Prof. Dr. Nitza Katz-Bernstein

2017   

„Einblicke in das ESTILL VOICE TRAINING zur Anwendung in der Stimmtherapie“
Fortbildung bei Stephanie Anne Kruse

2016    

„Körpertherapie und Logopädie: Manuelle und cranio-sacrale Techniken. Aufbaukurs“
Fortbildung bei Beate Pietsch

„Körpertherapie und Logopädie: Manuelle und cranio-sacrale Techniken. Grundkurs“
Fortbildung bei Beate Pietsch

2015     

„Einführung in den Arbeits- und Gesundheitsschutz“
Schulung bei Jörg Pollex

2014     

„Der Wortschatzsammler - Strategietherapie lexikalischer Störungen im Vorschul- und Schulalter"
Fortbildung bei Prof. Dr. Hans-Joachim Motsch

2013     

Seminare am Frühinterventionszentrum Heidelberg
bei Dr.Dipl.- Psych. Anke Buschmann und Dr.Dipl.- Päd. Bettina Jooss.

„Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung"
Einführungsseminar im Rahmen der Trainerausbildung

„Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung"
Aufbauseminar im Rahmen der Trainerausbildung

2012     

Intensivschulung zum „Ambulanten DysphagietrainerKDZ“
am Kölner Dysphagiezentrum mit abschließendem Zertifikat

„Wer? Wo? Was? Einführung in die situations- und alltagsorientierte Aphasietherapie“
Fortbildung bei Dr. Ingrid Weng

„Therapie von Patienten mit (schweren) Dysphagien, unter Berücksichtigung des Trachealkanülenmanagements“
Fortbildung bei Alida Zuidhof

„Symptomorientierte Dysarthrophonietherapie“
Fortbildung bei Viola Neuwald-Fernández

„Praxis der SEV-Therapie basierend auf der Sensorischen Integration“
Fortbildung bei Susanne Renk

2011     

„Klinischen Dysphagiediagnostik“ und „Haltungsanalyse – Haltungsveränderung nach Schlaganfall und ihre Auswirkung auf die Dysphagie“
Bad Uracher Dysphagietag - Workshops

40.Jahreskongress des dbl
Teilnahme in Karlsruhe

„Allgemeine Hörgerätekunde“ -Schulung

2010     

„ICF – Konsequenzen für die Aphasietherapie“
Würzburger Aphasie-Tage und Besuch des Workshops von Holger Grötzbach

„Das Phänomen Stimme: Analyse und Kritik“
Stuttgarter Stimmtage - Tagungsthema

Seminar zum Thema „Sprache“
Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie

2010 bis 2009     

„Sprachförderung mehrsprachiger Kinder in der 2. Klassenstufe“
Projekt 2009/2010 an der Grund- und Hauptschule Ostheim in Stuttgart

„Lern- und Sprachförderung mehrsprachiger Kinder in den Klassenstufen 1-4“
Projekt 2009/2010 an der Berger Schule in Stuttgart Ostheim

footer-menue-neu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon

© by Logopädie Böblingen 2015 | Datenschutz | Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*